Namespaces

Mit der Größe eines Programmes wächst die Wahrscheinlichkeit, dass Doppelbenennungen innerhalb des Programmes auftreten. Namespaces wirken dem entgegen, indem Funktionen und Variablen in eine hierarchische Struktur eingeordnet werden und unter Angabe des Namespaces aufgerufen werden. Bei der Einführung der Namespaces ist darauf geachtet worden, dass alte PHP-Programme ohne Namespaces weiterhin lauffähig bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen