Funktionen in Dateien

Mit Funktionen kann Software geschrieben werden, indem diese Funktionen eine nach der anderen vor das Hauptprogramm geschrieben werden. Mit ihnen ist ein mächtiges Hilfsmittel geschaffen, um Programme übersichtlicher zu gestalten. Jedoch tritt mit der Zeit das Problem auf, dass die Datei einfach zu groß wird und dementsprechend auch unübersichtlich wird. Vielleicht wird es auch erforderlich, eine Funktion in mehreren Hauptprogrammen zu benutzen. Dann ist sie schnell von der einen PHP-Datei in die andere kopiert, um sie dort auch zu verwenden. So etwas sollte man jedoch unbedingt vermeiden, da so zwei Orte geschaffen worden sind, wo Fehler korrigiert werden müssen. Mit der Fortentwicklung kann es sein, dass der Zustand beider Kopien auseinander laufen. Stattdessen kann das Einbinden von PHP-Dateien in den aktuellen PHP-Code genutzt werden. Dies geschieht mit include (_once) und require (_once).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen