CMS WordPress

Die Abkürzung CMS steht für Content Management System. Ein Content Management System ist eine Software mit welchem die Inhalte einer Webseite über eine einfache Benutzeroberfläche verwaltet werden können. Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Typen von Content Management Systemen: Einmal die Art von Systemen, die nicht auf dem Webserver laufen, sondern als eine Desktopapplikation auf dem PC des Editors installiert werden und geänderte Webseiten auf den Webserver publizieren und einmal die Art von Systemen, die direkt auf dem Webspace zur Ausführung gebracht werden. Von der letzten Art gibt es zahlreiche Implementierungen, die gegeneinander konkurrieren. Diese Systeme haben einen großen Vorteil, dass keine Software auf dem PC des Editors installiert werden muss. Eines der OpenSource-Systeme, die gerade in den letzten Jahren große Beliebtheit erlangt haben, ist WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen