Reguläre Ausdrücke

Reguläre Ausdrücke erfüllen den Zweck, ein Muster in einem größeren String zu suchen. Das zu suchende Muster wird kodiert einer Funktion übergeben, die anhand des Musters Teile des Strings zurückgibt, Teile ersetzt, den String zerteilt oder Ähnliches tut. Dabei unterstützt PHP zwei Arten von Syntax, um ein Muster zu definieren. Einmal die POSIX-Syntax, die jedoch hier nicht behandelt werden wird, und einmal die PCRE, die Perl Compatible Regular Expression.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen