Konfiguration der PHP-Engine

Normalerweise muss nichts an den Einstellungen von PHP geändert werden. Für normalen Anforderungen sollten diese völlig genügen. Es sollte jedoch bekannt sein, dass es eine Möglichkeit gibt, selbst für das Finetuning zu sorgen. PHP sucht an verschiedenen Stellen nach der INI-Datei namens php.ini, in welcher unterschiedlichste Parameter angepasst werden können. In der XAMPP-Installation befindet sich diese innerhalb des PHP-Verzeichnisses. Zusätzliche Anpassungen können durchgeführt werden, indem innerhalb des Verzeichnisses, in welchem die PHP-Datei abgelegt wird, eine .user.ini-Datei hinterlegt wird. Zuletzt können auch innerhalb des Quellcodes eines PHP-Programmes, welches sich schon in Ausführung befindet, die Variablen angepasst werden. Dies wird mit der Funktion ini-set() bewerkstelligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen