Reflection-API

Mit Hilfe einer Reflection-API kann ein Entwickler auf den Bestandteilen eines Programmes wie auf einer Datenstruktur operieren, statt sie einfach nur zu benutzen. So ist es beispielsweise möglich, die Funktionen oder die Variablen einer Klasse zu ermitteln. Auch ein direkter Aufruf der Funktionen über die Reflection-API ist möglich. Für den Zugriff definiert PHP unter anderem die folgenden Helper-Klassen:

  • ReflectionFunction: Bietet Informationen über Funktionen.
  • ReflectionFunctionAbstract: Bietet Informationen über abstrakte Funktionen.
  • ReflectionParameter: Stellt Parameter von Funktionen und Methoden dar.
  • ReflectionGenerator: Zugriff auf Generatoren.
  • ReflectionClass: Bereitstellung von Klassen-Informationen.
  • ReflectionMethod: Bereitstellung von Informationen über Methoden von Klassen.
  • ReflectionException: Exception-Zugriff.
  • ReflectionObject: Zugriffsmöglichkeit auf Objekte.
  • ReflectionExtension: Zugriff auf Erweiterungen.

Jede der Helper-Klassen bietet eine größere Anzahl an Funktionen, die genutzt werden können, um das entsprechende Reflection-Vorhaben umsetzen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen