Konstruktoren & Destruktoren

Die Beispielklasse oben enthält einen Konstruktor. Konstrukturen sind im Prinzip Funktionen, die aber einen speziellen Namen trägt: __construct. Eine solche Funktion wird in PHP ,,magische Funktion“ genannt. Der Konstruktor wird bei der Erzeugung des Objektes aus der Klasse heraus automatisch aufgerufen und ist im Allgemeinen dafür zuständig, das Objekt in einen Initialzustand zu bringen. Der Konstruktor gibt dabei das Objekt nicht zurück, sondern es existiert automatisch zu Beginn des Aufrufens des Konstruktors und ist im aufrufenden Code verfügbar. Ein Objekt aus unserer Beispielklasse wird wie folgt erzeugt:

Im ersten Fall wird der Default-Wert als Variableinhalt für die Variable $name gewählt. Mein Auto ist also eine Rostbeule. Im zweiten Fall wird ,,Heißer Schlitten“ für die Variable $name gewählt.

Zusätzlich dazu beinhaltet PHP eine weitere magische Funktion, die aufgerufen wird, wenn ein Objekt zerstört wird, das bedeutet aus dem Arbeitsspeicher des Programmes entfernt wird und nicht mehr vorhanden ist. Es handelt sich dabei um einen Destruktor, der den passenden Namen __destruct trägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen