Zuweisungsoperatoren

Die Anwendung des Zuweisungsoperators = ist simpel. Mit diesem wird einer Variable ein Wert zugewiesen. So weist zum Beispiel folgendes Programm

der Variable $a den Wert 1 zu. Die Variable $b bekommt den String test zugewiesen. Der Typ der Variablen darf sich mit der Zuweisung ändern. Wird beispielsweise einer Integer-Variable der Typ String zugewiesen, so wird diese Variable zu einer String-Variablen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.