Überblick & Weiterentwicklung

Die Anwendung sieht nun wie folgt aus:

Die Adressverwaltung ließe sich nun auf unterschiedliche Art und Weise erweitern. Beispielsweise lassen sich Adressen bis jetzt nur anlegen und wieder löschen. Allerdings wäre es möglich, neue Aktionen hinzuzufügen, wie an diese Adresse ein Werbeschreiben zu versenden. Weiterhin wäre es möglich, weitere Tabellen in der Datenbank zu hinterlegen, die Fremdschlüssel auf die Adressen beinhalten. In diesen Tabellen kann dann eine Korrespondenz zu den einzelnen Einträgen festgehalten werden. Eine andere Erweiterung wäre es, ein Protokoll für die Adressen festzulegen. Über den Login ist der Benutzer erkennbar, der gerade die Adresse editiert. Diese Änderungen können nachverfolgt werden, um später erkennen zu können, wer was aktualisiert, gelöscht oder angelegt hat. Die Vielfalt der Applikation sind keine Grenzen gelegt. Auch wenn der Anfang sich hier über einige Seiten erstreckt hat, wird schnell klar, dass mit einer weiterentwickelten und angepassten Applikation schnell wesentlich produktiver und schneller gearbeitet werden kann, als mit manuellen Tools. Auf der anderen Seite ist allerdings schon zu erkennen, dass es eine Vermischung zwischen den unterschiedlichen Programmiersprachen gibt, was darauf zurück zu führen ist, dass verschiedene Bereiche der Applikation nicht getrennt werden. Der Abschnitt Model-View-Controller geht hierauf ein.

Die Adressverwaltung ließe sich nun auf unterschiedliche Art und Weise erweitern. Beispielsweise lassen sich Adressen bis jetzt nur anlegen und wieder löschen. Allerdings wäre es möglich, neue Aktionen hinzuzufügen, wie an diese Adresse ein Werbeschreiben zu versenden. Weiterhin wäre es möglich, weitere Tabellen in der Datenbank zu hinterlegen, die Fremdschlüssel auf die Adressen beinhalten. In diesen Tabellen kann dann eine Korrespondenz zu den einzelnen Einträgen festgehalten werden. Eine andere Erweiterung wäre es, ein Protokoll für die Adressen festzulegen. Über den Login ist der Benutzer erkennbar, der gerade die Adresse editiert. Diese Änderungen können nachverfolgt werden, um später erkennen zu können, wer was aktualisiert, gelöscht oder angelegt hat. Die Vielfalt der Applikation sind keine Grenzen gelegt. Auch wenn der Anfang sich hier über einige Seiten erstreckt hat, wird schnell klar, dass mit einer weiterentwickelten und angepassten Applikation schnell wesentlich produktiver und schneller gearbeitet werden kann, als mit manuellen Tools. Auf der anderen Seite ist allerdings schon zu erkennen, dass es eine Vermischung zwischen den unterschiedlichen Programmiersprachen gibt, was darauf zurück zu führen ist, dass verschiedene Bereiche der Applikation nicht getrennt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen