Andere Sprachkonstrukte

Wo das Konstrukt echo() auf der vorherigen Seite als Sprachkonstrukt und nicht als Funktion vorgestellt wurde, können kurz auch die anderen Sprachkonstrukten angeführt werden. Das Sprachkonstrukt die() und exit(), dem ein String oder ein Integerwert übergeben wird, beendet das aktuelle Skript unmittelbar und gibt die als Parameter übergebene Meldung aus. In einem solchen Falle werden allerdings noch die Destruktoren von Objekten ausgeführt, die im Kapitel der objektorientierten Programmierung vorgestellt wurden. Weiterhin äquivalent hierzu ist auch return. Wird dieses jedoch innerhalb einer Funktion aufgerufen, so wird nur die Funktion beendet und an den aufrufenden Programmcode zurückgesprungen.

Das Konstrukt empty() prüft, ob eine Variable einen Leerwert beinhaltet. Eine Variable ist leer, wenn sie ein leerer String ist, ein leeres Array oder 0, 0,0, "0", NULL oder FALSE beinhaltet.

Das Konstrukt eval() erlaubt innerhalb von PHP ein weiteres PHP-Programm als Parameter zu übergeben und zu starten. Ähnlich ist das Backtick-Konstrukt. Mit diesem – wenn dies nicht deaktiviert ist – wird ein Kommando auf der Kommandozeile ausgeführt und dessen Ausgabe zurückgegeben:

Äquivalent zu diesem Konstrukt ist die Funktion shell_exec().

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen