Verbindung mit MySQLi

Der Aufbau einer Verbindung zu einer Datenbank geht immer wie folgt von statten:

  1. Aufbau der Verbindung zum Datenbankserver.
  2. Übermittlung von Benutzernamen und Passwort, mit welchem sich am Server angemeldet wird.
  3. Selektieren der gewünschten Datenbank.

PHP besitzt drei Bibliotheken, mit denen es sich mit einer Datenbank verbinden kann: Die veraltetet MySQL-Standardlibrary, die verbesserte MySQLi-Library und die PHP Data Objects (PDO). Von diesen dreien ist die MySQL-Standardlibrary veraltet. Seit PHP 7 ist sie gar ganz entfernt worden. Aus diesem Grunde werden nur noch die letzten beiden hier behandelt. MySQLi kann entweder prozedural oder objektorientiert angesprochen werden. Prozedural wird diese Bibliothek wie folgt genutzt:

Bei Aufruf von mysqli_close($dbconnection) oder bei Beendung des Skripts wird die Verbindung zur Datenbank wieder getrennt und die entsprechenden Ressourcen freigegeben.

Der objektorientierte Stil baut die Datenbankverbindung wie folgt auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen